Die Fruchtbarkeitsmassage für Ihren Babywunsch!

Wie ist der Ablauf bei einer Fruchtbarkeitsmassage?

Die insgesamt etwa 45 Minuten dauernde Behandlung besteht aus zwei Teilen: dem General Treatment und einer Bauchmassage. Dabei kommt kalt gepresstes Olivenöl zum Einsatz, das unter Umständen durch ein paar Tropfen Aromaöl ergänzt wird. Die Massagetechnik beruht auf der Reflexzonentherapie und auf der Lymphdrainage.

Für das General Treatment setzt sich die Patientin zunächst auf einen Stuhl und die Therapeutin massiert die Lymphknoten am Hals und im Nacken und dann die Nierenreflexzonen am Rücken.

Für die Bauchmassage nimmt die Patientin eine bequeme Rückenlage ein. Die Therapeutin beginnt mit einer entspannenden Streichelmassage. Anschließend stimuliert sie gezielt die Leber sowie die
Reflexzonen
der Sexualorgane. Sie löst Lymphansammlungen im Bereich der Eileiter, Eierstöcke und Gebärmutter und richtet Nerven, Muskeln, Bänder und die Organe aus.

Ich empfehle zum Gesundbleiben zwei Massagen pro Jahr. Frauen mit Kinderwunsch rate ich zweimal im Jahr zu einer Serie von jeweils sechs Massagen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten. Zu Anfang der Behandlungsserie kommt es manchmal zu Muskelkater im Bereich des Nackens und der Bauchmuskulatur, zu vermehrten Hitzegefühlen und Schwitzen oder Gemütsveränderungen. All das weist nach der Lehre auf einen gewünschten Prozess der Entgiftung und hormonellen Neuregulierung hin. Nicht angewendet werden sollte die Fruchtbarkeitsmassage während der Menstruation, da die Massage die Blutung verstärkt.

Fruchtbarkeitsmassage auch für Männer

Häufig wird nur die Frau behandelt. Es spricht jedoch viel dafür, auch den Mann mit zu behandeln. Der Ablauf der Fruchtbarkeitsmassage ist identisch, lediglich die Behandlung der Gebärmutter wird beim Mann durch eine Behandlung der Prostata ersetzt.

Können sich auch Männer behandeln lassen?

Die Fruchtbarkeitsmassage ist eine Methode, die auf Erfahrung beruht. Wissenschaftliche Studien liegen nicht vor. Die Kernidee ist eine Entgiftung des Körpers in seinen „Stauzonen“, was sich positiv auf die Regulierung sämtlicher Körperfunktionen und speziell der Sexualfunktionen auswirken kann.

Die Fruchtbarkeitsmassage soll die Durchblutung, Entschlackung und Entgiftung der Gewebe von Eierstöcken, Eileitern und Gebärmutter fördern und Verspannungen und Blockaden lösen. Sie soll auch die Funktion von Lymphsystem, Nieren, Leber und Schilddrüse verbessern und Fehlfunktionen ausgleichen. Bei regelmäßiger Anwendung bemerken viele Frauen positive Veränderungen im Körper: Entspannung, ein wohliges und warmes Gefühl im Bauch und eine Steigerung der Vitalität.

Was sind die Einsatzgebiete der Fruchtbarkeitsmassage?

Die Behandlung kann bei vielen körperlichen Beschwerden angewandt werden, die sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken, zum Beispiel bei Zyklusproblemen, Hormonschwankungen, Endometriose, PCO oder OAT-Syndrom sowie bei Schilddrüsenfunktionsstörungen und erhöhtem Blutdruck. Auch Lageanomalien wie eine geknickte Gebärmutter oder gedrehte Eileiter, die einer Empfängnis entgegenstehen, kann man damit auf sanfte Weise zu korrigieren versuchen.

Wie unterstützt diese Massage die Fruchtbarkeit?

Die Fruchtbarkeitsmassage soll die Funktion der Sexualorgane positiv beeinflussen, den Zyklus regulieren und den Eisprung unterstützen. Auf diese Weise kann sie die „Trefferquote“ bei Kinderwunsch erhöhen. Vorausetzung ist allerdings, dass die Frau grundsätzlich fruchtbar ist, und alle nötigen Organe funktionieren. Natürlich sollten Sie sich bei unerfülltem Kinderwunsch nicht allein auf die Fruchtbarkeitsmassage verlassen. Wichtig ist eine gute gynäkologische Betreuung meine Fruchtbarkeitsmassage kann diese aber durchaus sinnvoll begleiten.  

Welche Kosten kommen auf mich zu?

 

Da die Fruchtbarkeitsmassage keine Kassenleistung ist, muss sie selber bezahlt werden.

 

kleine Fruchtbarkeitsmassage                                1 x 60 Min.  65 Euro

Fruchtbarkeitsmassage intensiv                             1 x 90 Min.  90 Euro

Fruchtbarkeitsmassage Paket                               7 x 60 Min. 410 Euro

Oder

IUI, IVF, ICSI Begleitung  mit  der

  von mir entwickelten Baby Hypno Methode

Ausgleich pro Behandlung  90 Euro

Kombination mit Fruchtbarkeitsmassage ist möglich!

Keine Kartenzahlungen!

Ein gutes natives Öl, Kräuter bzw. sanfte ätherische Öle sind immer eingeschlossen, sowie ein ausführliches Vorgespräch bei einer Tasse leckenen ayurvedischen Tees, Nachklingen lassen, so lange  wie Sie mögen und ein Nachgespräch mit frischem Obst und einem Getränk Ihrer Wahl.

Genießen Sie spezielle Entspannungsmusik, wohlige Gerüche, viel WÄRME, gute Öle und meine wunderbar belebenden  Massage :o)

  Ich schenke Ihnen meine gute mütterliche Energie!



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!